GMA - Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung mbH

Slide background
Slide background

Ihre Ansprechpartner

  • BehrensOliver Behrens
    EllrottRaimund Ellrott
    RiedelDirk Riedel
Unsere Kunden
  • nationale / internationale Immobilieninvestoren
  • Banken / Versicherungen
  • offene / geschlossene Immobilienfonds
  • Immobilien AG‘s
  • Projektentwicklungsgesellschaften
  • Wohnungsgesellschaften
  • family offices / private Investoren

Immobilien

Die GMA bietet Ihnen eine mehr als 40-jährige Expertise zu Handelsimmobilien im In- und Ausland. Eigentümer, Investoren und Projektentwickler werden mit passgenauen Analyse- und Bewertungsinstrumenten bei der Einschätzung der Chancen und Risiken einer Investitionsentscheidung unterstützt. Wir liefern Ihnen eine ganzheitliche Betrachtung von Markt, Standort, Objekt und Wert. Abgesicherte Methoden und eigene Datenbanken gewährleisten belastbare Ergebnisse für Ihren Untersuchungsanlass und einen schnellen Zugang zu allen relevanten Informationen.

    • Fundierte Entscheidungen im Immobilienbereich benötigen unabhängige und wissenschaftlich abgesicherte Analysen, welche einen Standort oder ein Objekt ganzheitlich betrachten und passgenaue Lösungen aufzeigen. Unsere Markt-, Standort- und Objektanalysen bieten für jede Fragestellung den richtigen Untersuchungsansatz. Ob es um die Bewertung oder Erarbeitung eines Nutzungskonzeptes, um Neu-, Umstrukturierungs- oder Revitalisierungskonzepte oder um die Bewertung von Immobilien(-portfolien), kaufmännische Wirtschaftlichkeitsberechnungen oder Due Diligence geht: Die GMA besitzt eine herausragende Expertise bei der Erstellung von immobilienbezogenen Standort- und Marktanalysen im Einzelhandel.
    • Shoppingcenter-Revitalisierung in DeutschlandShoppingcenter-Revitalisierung in DeutschlandEinkaufszentren haben in Europa und Deutschland seit 1960 eine rasante Entwicklung genommen und stellen heute einen zentralen Bestandteil der Einzelhandelsstrukturen unserer Städte dar. Um sich nachhaltig erfolgreich in einem schärfer werdenden Wettbewerb positionieren zu können, müssen sich auch Handelsimmobilien den veränderten Markt- und Konsumgegebenheiten anpassen und "à jour" bleiben. Diese Regel gilt selbstverständlich auch für die Shoppingcenterbranche. Die GMA hat hierfür in Zusammenarbeit mit Sonae Sierra eine umfassende Studie erstellt.

    • Eine detaillierte Analyse der Umsätze und Mieten einer Handelsimmobilie bildet den Schlüssel zur Optimierung bestehender Mietverträge oder zur Umsetzung alternativer Nutzungskonzepte. Ausgehend von den Objektdaten wird hierzu das objektbezogene Einzugsgebiet und Nachfragevolumen sowie eine Nachfrageprognose erstellt. Zusammen mit einer detaillierten Wettbewerbsanalyse kann schließlich eine Umsatzprognose und die gegenwärtige und künftige Marktposition des Objektes bestimmt werden. Darauf aufbauend werden mit Hilfe einer Umsatz- und Mietanalyse mögliche Steigerungs- bzw. Optimierungspotenziale aufgezeigt. Eine Miet- und Kostenanalyse / Net Operating Income (NOI) zeigt die operative Rentabilität einer Immobilie auf.
    • Für die Analyse des Mieterbesatzes eines Einkaufszentrums oder eines Fachmarktzentrums bietet eine Mieteranalyse ein umfassendes Bewertungs- und Optimierungstool. Ausgehend vom aktuellen Mieterbestand werden bislang im Einzugsgebiet des Objekts nicht vertretene Marken identifiziert und potenzielle Mieter selektiert. Ausgehend hiervon werden in einem nächsten Analyseschritt die der GMA vorliegenden Informationen zu Standort-, Miet- und Flächenanforderungen mit den vorhandenen Flächen im Objekt abgeglichen und eine individuelle Mieteranalyse erstellt. Durch das Netzwerk der GMA können schließlich erste Kontakte zwischen Immobilieneigentümer und potenziellem Mieter hergestellt werden. Gerade für die Umstrukturierung oder Revitalisierung von Handelsimmobilien stellt die Mieteranalyse ein unverzichtbares Analysetool dar.
    • Die Ermittlung des Immobilienwerts ist für den Kauf oder Verkauf eines Objektes oft die entscheidende Variable. Die GMA ermittelt den Marktwert einer Immobilie auf Basis einer Markt-, Standort- und Objektanalyse und einer detaillierten Analyse der ertragsbestimmenden Parameter. Entweder in Form eines Quick-Checks (für eine erste Einschätzung des Immobilienwerts) oder im Rahmen eines ausführlichen Wertgutachtens werden die erforderlichen Grundlagen für eine Entscheidungsfindung nach dem Discounted Cash Flow-Verfahren (DCF-Verfahren) sowie den im Baugesetzbuch festgelegten Verfahren zusammengestellt. Auch die Ermittlung der Ertragsfaktoren sowie des Vervielfältigers zur Einschätzung des erzielbaren Verkaufspreises sind Teil des Produktportfolios.
    • Für einen Überblick über die Rahmenbedingungen am Makrostandort ist eine fundierte und zielgerichtete Aufbereitung und Auswertung von Daten wie z. B. des Kaufkraftniveaus oft der erste Bewertungsschritt. Durch bundesweit für zahlreiche Städte und Gemeinden vorliegende Daten aus unserer langjährigen Bearbeitung von Fragestellungen rund um die Handelsimmobilie sowie durch die Auswertung eigener Datenbanken liegen der GMA Benchmarks z. B. zur Bewertung von Wettbewerbsausstattung und -dichte in einem Untersuchungsraum vor. Dabei ist die kartographische Umsetzung raumbezogener Daten eine der wesentlichen Kernkompetenzen der GMA.
    • GMA-StädterankingGMA-StädterankingDas GMA Städteranking erfasst die 50 attraktivsten Einzelhandels-Immobilienmärkte von Städten zwischen 50.000 und 100.000 Einwohnern in Deutschland. Über einen Indikatorenkatalog wurde ein Benchmark der Marktdaten der Städte erstellt, aus welchem ein Städteranking generiert wurde. Das Städteranking wird aktuell fortgeschrieben.

      Standort- und MarktscreeningStandort- und MarktscreeningFür mehrere filialisierte Einzelhandelsbetriebe wurden basierend auf einer branchenspezifischen Analyse der Marktdaten in Verbindung mit den konkreten Standortanforderungen des Betreibers mögliche Expansionsstandorte identifiziert und hinsichtlich ihrer Attraktivität bewertet. Ausgehend von den Ergebnissen dieser Desktop-Analyse wurden schließlich innerhalb der Städte mögliche Mikrostandorte identifiziert und hinsichtlich ihrer Eignung bewertet.

    • Die GMA berät seit Jahren zahlreiche Unternehmen aus der Immobilienbranche und dem Handel bei unterschiedlichsten Frage- und Problemstellungen. Neben der Immobilienberatung ist die GMA durch die starke Verwurzelung in der klassischen Marktforschung (Befragungen, Frequenzzählungen), bei baurechtlichen (Baurechts-, Mietvertragsanalysen) und sonstigen kaufmännischen Fragestellungen (Cash-Flow-Analysen, Sensitivitätsanalysen) Ihr kompetenter Ansprechpartner. Durch das interdisziplinäre Team der GMA mit Experten aus unterschiedlichsten Fachrichtungen können für jede Fragestellung fachlich fundierte und individuelle Lösungen entwickelt werden, sodass am Ende des Tages unsere Kunden im Wettbewerb strategisch optimal aufgestellt sind.